BC III / Volksbank BRAWO

© Hanno Keppel

Business Center III

Im Bereich des BraWoParks am Braunschweiger Bahnhof vervollständigt das 19-geschossiges Bürohochhaus mit ca. 12.700 m² Mietfläche als dritter Baustein des neuen Dienstleistungszentrums das Gebäudeensemble rund um die „Toblerone“. Der Baukörper besteht aus einem viergeschossigen Sockelbau und ist durch eine Raumfuge vom Turm getrennt, den Abschluss bildet ein 18-/19-geschossiges Hochhaus mit einer Höhe von 66,5 m. Das Tragwerk besteht aus einer Stahlbeton-Skelettkonstruktion mit aussteifendem Kern, die durch Flachdecken unterzugsfrei ist. Die Elementfassade aus Aluminiumprofilen mit bodentiefer Verglasung in allen Büroräumen erzeugen eine besondere, eigenständige Formensprache. Aufteilbare Büromieteinheiten geben die Möglichkeit für flexible Nutzung für alle Büroformen. 2023 ist die Stadt Braunschweig als Hauptmieter in das Business Center III im BraWoPark eingezogen.

Ein Video der Volksbank BRAWO über den Bau finden Sie hier:

Bau des Business Center III im BraWoPark